ESA Eppinger GmbH

Home

Unternehmen

Wir über uns

Historie

Online-Katalog

Produkte

News

Partner

Vertretungen

Anforderung

Downloads

Kontakt

ERFAHRUNG IST DURCH NICHTS ZU ERSETZEN

Die Unternehmensgeschichte beginnt im Jahre 1925. Damals gründete Gottlieb Eppinger eine Firma für die Entwicklung und Herstellung spezieller Werkzeugaufnahmen für kurvengesteuerte Drehmaschinen. Neben dem Kernthema "Werkzeughalter" spielten in den Folgejahren die Bereiche Zerspanungsoptimierung und Rationalisierung von Arbeitsabläufen in der Fertigung durch neue Werkzeugaufnahmen eine besondere Rolle. In mehr als acht Jahrzehnten ist so ein Know-how von internationalem Format entstanden.

 

 

Seit 1994 wird das Unternehmen in der dritten Generation von Uwe Eppinger, dem Enkel des Firmengründers, geleitet. Durch die Fokussierung des Produktportfolios auf innovative und hochpräzise Werkzeugsysteme für CNC-Dreh-Fräszentren hat sich Eppinger im Laufe der Zeit im Markt eine herausragende Position erarbeitet. Leistungsstarkes, innovatives Engineering, umfassende Applikations-Erfahrung und ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein haben zudem dazu beigetragen, dass das Unternehmen zu einem gefragten und kompetenten Partner für namhafte Drehmaschinen-Hersteller und -Anwender geworden ist.

 

Heute gehört Eppinger in seiner Branche zu den Weltmarktführern und beschäftigt weltweit ca. 450 Mitarbeiter.

 

   

 

Uwe Eppinger, Geschäftsführer              Joel Judas, Prokurist

 

Die Produktpalette umfasst feststehende und angetriebene Werkzeughalter und komplette Werkzeugsysteme. Die Produktmarken ESA und PRECI-FLEX® haben bei Fachleuten aufgrund ihrer außergewöhnlichen Innovation besonderes Aufsehen erregt und setzen zwischenzeitlich in vielen Produktionsanlagen Maßstäbe.

 

       

 

Zur Sicherung des anerkannt hohen Qualitätsstandards werden modernste Produktionsverfahren und Prüftechnologien eingesetzt. So wird beispielsweise die sichere und rationelle Prozessabwicklung mit einem durchgängigen EDV-System von der Konstruktion (CAD) über die Produktion (CAM) bis zur Qualitätssicherung (CAQ) gewissermaßen vollautomatisch garantiert.

 

Die herausragenden Vorteile für unsere Kunden sind die geradezu sprichwörtliche Fertigungsgenauigkeiten, hohe Standzeiten und die sich daraus ergebende Produktivitätssteigerung ihrer Produktionsanlagen. Zusammen mit dem überzeugenden Preis/Leistungsverhältnis werden so beste Voraussetzungen geschaffen, um in einem immer härter werdenden Wettbewerb erfolgreich bestehen zu können.

 

 

Sitemap

|

Impressum

|

AGB

ESA Eppinger GmbH | Breitwiesenweg 2-8 | 73770 Denkendorf, Germany | Fon +49 711 934934-0 | Fax +49 711 934934-1 | E-Mail